Home

Unsere Sponsoren

online poker


Designed by:

Hallentraining
Dienstag, den 21. Januar 2014 um 16:33 Uhr
Diese Woche findet am Mittwoch um 20:30 Uhr Training in der Halle in Mengersgereuth Hämmern statt.
Ein genauer Plan für die Vorbereitung auf die Rückrunde folgt in Kürze.
 
Frohe und besinnliche Tage
Sonntag, den 22. Dezember 2013 um 09:57 Uhr

 

 

Der SV 1960 Seltendorf wünscht all seinenMitgliedern mit ihren Familien,

ein Frohes Weihnachtsfest,

einen guten Rutsch, Gesundheit  und viel Erfolg

im Jahr 2014.

Gleichzeitig möchten wir uns bei all jenen Sportfreunden und Sponsoren bedanken, die im zu Ende gehenden Jahr unseren Verein in vielfältiger Weise unterstützt haben.

 

Der Vorstand


 
Kreisliga Vorschau
Samstag, den 30. November 2013 um 16:22 Uhr
Leider ist dieses Spiel wieder dem Wetter zum Opfer gefallen! Wir wünschen euch allen einen wunderschönen Advent!


Auch wenn am Sonntag das erste Adventslicht brennen wird, soll der Ball noch einmal rollen. Das vor 3 Wochen ausgefallene Derby zwischen den 60ern und Oberlind wurde durch den Spielleiter neu angesetzt. Aufgrund der Erfolge von beiden Teams im letzten Spiel - die Seltendorfer siegten bei Sonneberg-West mit 4:3, die Oberlinder gewannen gegen Gellershausen mit 3:0, ist Spannung angesagt. Mit einem Heimsieg könnte Seltendorf auf einen einstelligen Tabellenplatz empor klettern, bei einem Erfolg der Bernet-Schützlinge würden diese  den engen Kontakt zu den Aufstiegsplätzen wieder herstellen. Deshalb ist die Partie für beide Teams enorm wichtig.
 
Fuba-Vorschau: Kreisliga
Donnerstag, den 14. November 2013 um 08:15 Uhr
SV Germania 1884 Sonneberg-West - SV 1960 Seltendorf (Sonntag, 14 Uhr)
Wie im Flug ist die Vorrunde vorbei. Die Schützlinge von Hubert Steiner erlebten in der Herbstrunde bislang ein Wechselbad der Gefühle, stehen aber dennoch über dem (Abstiegs)-Strich. Nun steht das erste Rückspiel auf dem Plan und es ist wieder Derby-Zeit, denn die 60er gastieren in Bettelhecken. Im Hinspiel gelang den Seltendorfer-Kickern nach einer Berg-und Talfahrt durch ein 5:4 ein glücklicher Erfolg. Die Schützlinge von Andreas Schorn konnten sich aber dann steigern und liegen im gesicherten Mittelfeld. In der Vorwoche verlor die Germania beim Spitzenreiter Judenbach 0:2.
Die Seltendorfer Kicker, zuletzt durch den Spielausfall in Oberlind spielfrei, zeigten sich zuletzt in Mengersgereuth auf der "Höhe des Geschehens", punkteten aber nicht. Dies soll möglichst in Bettelhecken geschehen. Aber vieles spricht für den TSV Germania, zumal die Seltendorfer als auswärtsschwach gelten. Ein Punktgewinn sollten das Mindestziel der Gäste sein, vielleicht treffen die Dinius, Scheffler & Co auch sooft ins Schwarze, dass es zu einem Dreier reicht. Dies wäre eine vorweihnachtliche Selbstbeschenkung. 
Quelle: je
 
Spielausfall
Montag, den 11. November 2013 um 09:27 Uhr
Auf Grund der Witterungsbedingungen hat das Spiel gegen Oberlind nicht statt gefunden.
 
Vorschau Kreisliga !!!Spiel wird gedreht!!!
Freitag, den 08. November 2013 um 07:43 Uhr
SC 06 Oberlind - SV 1960 Seltendorf (Sonntag, 14 Uhr)
Aufgrund des schlechten Wetters in dieser Woche ist ein Spiel in Seltendorf "Am Retschenbach" nicht möglich. Da es sich noch um ein Hinspiel handelt, wird das Spiel gedreht und findet in Oberlind statt. Ob auf Rasen oder dem Tennenplatz, steht momentan nich nicht fest. 
Die Oberlinder haben zuletzt den Spitzenreiter Germania Judenbach die zweite Saisonniederlage (4:3) verabreicht" und schielen noch nach oben in der Tabelle. Deshalb sind die Mannen um Peter Bernet auch favorisiert.
Die 60er zeigten in Mengersgereuth - bei zugegeben recht komplizierten Bedingungen (Flutlicht) - eine Durchschnittsleistung. In Mengersgereuth war ein Remis durchaus möglich, in Oberlind bedarf es einer Leistungssteigerung, denn die Trauben hängen wesentlich höher. Trainer Hubert Steiner, der selbst vor Jahren auf der Oberlinder Trainerbank saß, hofft, dass seine Jungs alle Potenzen in die Waagschale werfen und sich dort gut verkaufen.
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 38

Nächste Wanderung


Infos folgen.

Geburtstage

Fabian Heublein
Fabian Heublein
wird am 15. November 2017 38 Jahre alt; Noch 26 Tage
Jens Krause
Jens Krause
wird am 24. November 2017 52 Jahre alt; Noch 35 Tage